Hauptseite Kultur

Wolodymyr Selenskyj traf sich mit Frank-Walter Steinmeier

President.gov.ua: Während seines Arbeitsbesuchs in Japan hat der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj , mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier getrofen.
Während des Treffens diskutierten sie die aktuelle Situation in Donbas.

„Den Frieden in Donbas zu sichern und das Blutvergießen zu beenden, ist für mich und mein Team eine absolute Priorität“, sagte der Präsident.

Ich bin Ihnen sehr dankbar für Ihre Bemühungen um eine politische und diplomatische Lösung des Donbas-Krieges und die ständige Beobachtung der Problematik der Wiederherstellung der territorialen Integrität der Ukraine“, betonte Wolodymyr Selenskyj.

Beide Staatschefs waren einig, dass das Normandieformat heute der entscheidende Baustein ist, um die Aggression gegen die Ukraine zu stoppen, und ein Gipfeltreffen im Normandie-Format in der nächsten Zukunft stattfinden muss.

„Die Ukraine hat ihre Aufgabe erfüllt, die Wiederaufnahme der Tätigkeit der Normandie-Gruppe aufzunehmen. Wir hoffen auf ein Treffen der Staats- und Regierungschefs von „Normandie-Vier“ in der nächsten Zeit, alle Hindernisse dafür sind beseitig“, betonte Selenskyj.

Der ukrainische Präsident lud Frank-Walter Steinmeier ein, die Ukraine zu besuchen.