Hauptseite Kultur

Steve Jobs und Vincent Van Gogh erinnern die Bürger daran, sicher zu fahren: eine Kampagne von EUAM

EUAM: Die Beatles und die legendäre ukrainische Opernsängerin Solomiya Krushelnytska stehen hier an einem Zebrastreifen, um die Fahrer daran zu erinnern, den Passanten Vortritt zu gewähren. Dies ist eine von 20 absurden Grafiken mit einer ernsthaften Botschaft zur Verkehrssicherheit, die von der nationalen Polizei der Ukraine mit Unterstützung der EUAM online verbreitet wird.

Diese kleinformatige Facebook-Kampagne, die Ende Mai und Anfang Juni 2019 gestartet wurde, ist die dritte Phase des Verkehrssicherheitsprojekts „Kerui“, das von der ukrainischen Nationalpolizei mit Unterstützung der EU-Beratungsmission (EUAM) durchgeführt wird. „Das Kerui-Projekt basiert auf Untersuchungen, die zeigen, dass Menschen besser auf positive Nachrichten reagieren als auf negative und eher positive Inhalte mit ihrer Familie und ihren Freunden teilen“, sagt Olga Atamanova, stellvertretende Direktorin für Kommunikation bei der nationalen Polizei der Ukraine. „Mit diesen lustigen und motivierenden Bildern hoffen wir, die Botschaft zu verbreiten, dass es weder klug noch cool ist, gegen die Straßenverkehrsordnung zu verstoßen.
EUAM hat die Erarbeitung einer nationalen Strategie und eines Aktionsplans für die Straßenverkehrssicherheit unterstützt, der ukrainischen Nationalpolizei Geräte im ganzen Land zur Verfügung gestellt und auch Sensibilisierungsinitiativen wie Kerui unterstützt.