Uncategorised

Pompeo ist zu Besuch in Europa

US-Außenminister Mike Pompeo wird am 7. Mai Berlin besuchen, um mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas über die Situation in der Ukraine zu sprechen. Dies wurde auf der Website des US-Außenministeriums berichtet.
Pompeo wird vom 5. bis 9. Mai Besuche in Finnland, Deutschland, Großbritannien und Grönland durchführen.
Am 6. Mai wird er in der finnischen Stadt Rovaniemi ankommen, wo er an der elften Sitzung der Minister des Arktischen Rates teilnehmen wird. Er wird auch über die US-Politik in der Arktis sprechen.

Am 7. Mai wird er in Berlin ankommen, wo er mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenministerin Maas zusammentrifft, um Themen von gemeinsamem Interesse wie die Ukraine, Russland, China, Syrien und den Westbalkan zu diskutieren.

Am 8. Mai wird er nach London reisen. Dort trifft er sich mit Premierministerin Theresa May und Außenministerin Hunt, um gemeinsame globale Prioritäten zu diskutieren. Er wird auch eine Rede über die besondere Beziehung zwischen den USA und Großbritannien halten.

Am 9. Mai wird er nach Nuuk, Grönland, reisen, um mit dem grönländischen Ministerpräsidenten Kim Kielsen, dem dänischen Außenminister Anders Samuelsen und der grönländischen Außenministerin Ane Lone Bagger zusammenzutreffen. Sie werden gemeinsame Prioritäten in der Arktis und Möglichkeiten für ein erweitertes Engagement mit Grönland erörtern. Er wird auch Kangerlussuaq besuchen, um Mitglieder der New York Air National Guard zu treffen, die die internationale Arktisforschung entscheidend unterstützen.