Hauptseite Kultur Über Bayern

Oktoberfest 2019

Am Samstag Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat das erste Fass Bier auf der Wiesn angezapft und damit das 186. Oktoberfest eröffnet.

Nach dem traditionellen Ruf: O’zapft is! wird immer noch der Wunsch Auf eine friedliche Wiesn (Auf ein friedliches Oktoberfest) ausgesprochen.

Die Maß kostet bis zu 11,80 Euro.

Bis zum 6. Oktober werden gut sechs Millionen Gäste erwartet. Im Südteil des Oktoberfests gibt es wieder die Oide Wiesn. Mit historischen Fahrgeschäften und Blasmusik geht es dort gemütlicher und traditioneller zu als auf dem sonstigen Festgelände.

Das Gelände ist auch dieses Jahr umzäunt, an den Eingängen wird stichprobenartig kontrolliert.