Hauptseite Kultur

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Liebe Leserinnen und Leser des Bayerischen Herold,

ich möchte euch heute von der erfolgreichen Lieferung medizinischer Güter zur Erstversorgung von Kriegsverletzten in die Ukraine berichten, die wir gestern durchgeführt haben. Gemeinsam mit meiner Kollegin Michaela Regele, einem Freund Ronnie, den Stipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung und Plast (Ukrainischer Pfadfinderbund) transportierten wir die Güter von Rotthalmünster nach München in ein Logistiklager. Von dort wurden die Güter von einer ukrainischen Speditionsfirma abgeholt und weiter in die umkämpften Städte Zhytomyr und Dnipro gebracht.