EU-Institutionen Hauptseite Kultur

Die EU wird der Ukraine weitere 4 Millionen Euro als Teil der globalen Reaktion auf den Coronavirus-Ausbruch zur Verfügung stellen

Die Europäische Union wird der Ukraine 4 Millionen Euro zur Unterstützung von Bürgerinitiativen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zur Verfügung stellen. Dies berichtete die EU-Delegation in der Ukraine auf Facebook.

Laut dem EU-Botschafter in der Ukraine, Matti Maasikas, werden die Mittel für die Unterstützung von Freiwilligen bereitgestellt, die bei den Aktivitäten zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus helfen.

Ми підтримуємо волонтерів! Для перемоги над COVID-19 необхідні зусилля кожного. Тисячі волонтерів допомагають найвразливішим групам населення України. Вони доставляють їжу літнім людям, підтримують вчителів в онлайн-викладанні й борються з дезінформацією. ЄС надає 4 мільйони євро на підтримку цих громадських ініціатив. Перегляньте та поділіться відео Посла ЄС Матті Маасікаса. #ПрямуємоРазом #ДолаємоCOVID19 #GOZNAMY #коронавірус #ЄвропейськийСоюз

Gepostet von European Union in Ukraine am Sonntag, 12. April 2020

„Die ukrainische Zivilgesellschaft nahm Positionen an der Vorderseite des Dienstes ein. Um COVID-19 zu gewinnen, sind die Anstrengungen aller erforderlich. Tausende von Freiwilligen helfen gefährdeten Gruppen in der Ukraine. Sie versorgen ältere Menschen mit Lebensmitteln, unterstützen Lehrer bei der Online-Bildung und kämpfen gegen Desinformation. Die EU stellt 4 Millionen Euro zur Unterstützung dieser Bürgerinitiativen zur Verfügung“, sagte Maasikas.