Hauptseite Kultur

Deutschland stellt 1,5 Mio. EUR für das ukrainische Verteidigungsministerium für medizinische Geräte bereit – Botschafter Melnyk

Das Bundesministerium der Verteidigung wird 1.500.000 Euro für den Ankauf von medizinischer Ausstattung für das ukrainische Verteidigungsministerium bereitstellen.

Das hat der ukrainische Botschafter in Deutschland Andriy Melnyk auf Twitter veröffentlicht.

„Nota bene: diejenigen, die glauben, dass Deutschland der Ukraine im militärischen Bereich nicht hilft: Das ukrainische und das deutsche Verteidigungsministerium haben eine Vereinbarung über die Bereitstellung von 1.500.000 Euro zum Ankauf von Geräten (mobile Röntgengeräte, digitale Operationsgeräte und Angiographen) unterschrieben. „- schrieb Andriy Melnyk.