Hauptseite Kultur

Der ukrainische Präsident: Für die Ukraine ist der Holodomor von 1932-1933 Völkermord, keine soziale oder wirtschaftliche Tragödie

Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy sagte, dass der Holodomor von 1932-1933 für die Ukraine Völkermord und keine soziale oder wirtschaftliche Tragödie sei. Dies sagte er in einem Interview mit der Times of Israel, das am 19. Januar veröffentlicht wurde.

”Viele Länder haben erkannt, dass der Holodomor ein Völkermord ist. Und ich weiß, dass Israel dies versteht und versteht, dass die Ukraine den Holocaust als Völkermord anerkannt hat. Für die Ukraine ist es keine soziale oder wirtschaftliche Tragödie. Es ist ein Völkermord. Millionen von Ukrainern wurden getötet. – sagte Zelensky in seinem Interview.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy gab seiner Überzeugung Ausdruck, dass in Zukunft immer mehr Länder den Holodomor als einen Völkermord des ukrainischen Volkes anerkennen werden. “ Ich bin sicher, dass in Zukunft jeder Teil der Welt anerkennen wird, dass der Holodomor eine große Tragödie für die Ukraine ist und eigentlich die Zerstörung des ukrainischen Volkes war. Wegen der Politik der UdSSR gab es in den verschiedenen Medien viel Schweigen, weil die UdSSR alle Informationen verheimlichte. Sie verbarg die Akten, sie verbarg die Standorte der Massengräber. Es gab nicht genügend Informationen darüber. So wurde Geschichte gemacht. Wir verstehen also, dass es verschiedene Geschichten gibt. Aber ich bin sicher, dass die Menschen in der Zukunft verstehen werden, was die Geschichte der Ukraine ist und was die wirklichen Fakten sind. Millionen von Ukrainern sind während des Holodomor verhungert. “

Der ukrainische Staatsoberhaupt ist davon überzeugt, dass die Menschen in Zukunft die wahren Fakten aus der Geschichte der Ukraine verstehen werden.

Antisemitismus in der Ukraine

Zelensky bemerkte auch, dass das Niveau des Antisemitismus in der Ukraine eines der niedrigsten in Europa ist. „Wir haben sehr interessante statistische Informationen, die für Israel sehr interessant sein werden. Es gibt eine veröffentlichte Umfrage des Pew Research Center aus dem Jahr 2018, die das Ausmaß des Antisemitismus in Europa bewertet hat. Und das niedrigste Niveau des Antisemitismus war in der Ukraine.“