Kultur

7 Ausflugsziele in der Ukraine, um die herrlichen Frühlingsblüte zu genießen.

LifeStyle 24 bietet 7 touristische Routen an, die jeder besuchen sollte.

  1. Krokus (Safran Hayfelya) – der erste Ort, an dem die Blumen in der Ukraine blühen, ist die Karpatenregion. Die meisten dieser Blumen befinden sich im Dorf Kolochavi Mizhgirye Bezirk der Region Transkarpatien, in der Nähe des Sinevirsees. Diese Blumen sind durch das ukrainische rote Buch geschützt, so dass es verboten ist, sie zu pflücken. Dieser besondere Ort ist bekannt als einer der ökologischsten Orte der Ukraine.
  2. Der Ichnyan Nationalpark ist im Frühjahr sehr schön. Der Park befindet sich in der Nähe der Stadt Ijan in der Region Tschernigiw. Hier können die Besucher die schöne Blume bewundern, die durch das rote Buch geschützt ist – die Schneeglöckchen.
  3. Das „Tal der Narzissen“ liegt 4 km von der transkarpatischen Stadt Khust entfernt. Das „Tal der Narzissen“ ist Teil des Karpaten-Biosphärenreservats, das zum UNESCO-Biosphärenreservat gehört.
  4. Der Kirowograd Dendropark ist ein großer Park, der etwa 45 Hektar der Stadt Kirowohrad selbst bedeckt. Der Kirowograd Dendropark ist bekannt für die Tulpen, die aus Holland importiert wurden. Neben den spezifischen Tulpen gibt es im Park noch viele Attraktionen. Die Bürger von Kirowograd nennen diesen Park manchmal „Ukrainisches Disneyland“.